1. Details anschauen

Check-Liste – Was passiert nach der Bestellung


FAQ – Was passiert nach der Bestellung?

Sie haben eine Bestellung für ein Abfall- oder Depotsystem in unserem Shop aufgegeben. Die nächsten Schritte, bis Ihr PAUL-WOLFF-Produkt funktionsfähig an der von Ihren gewünschten Stelle steht, finden Sie im Folgenden:



1. Grobe Bestimmung Lieferdatum

Die Lieferzeit für unsere Abfall- und Depotsysteme beträgt, je nach saisonalem Aufkommen, etwa 4 bis 6 Wochen. Kurz nach Absenden Ihrer Bestellung wird sich ein Mitarbeiter der PAUL-WOLFF-Zentrale mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Kalenderwoche der Lieferung mit Ihnen abzustimmen. Wir empfehlen Ihnen, in dieser Woche keine längeren festen Termine zu planen oder aber bereits verbindlich eine andere Person zu bestimmen, die zur Entgegennahme der Ware bereit sein wird.



2. Erreichbarkeit des Aufstellortes

Der Aufstellort muss auf befestigten Zufahrtswegen mit ausreichender Durchfahrtshöhe erreichbar sein. Der Ladekran-LKW erreicht ein zulässiges Gesamtgewicht von 40 Tonnen. Nicht ausreichend befestigte Zufahrten, wie zum Beispiel Gehwege, können nicht befahren werden. Der Wagen mit Ladekran benötigt einen Platz von 12 Meter in der Länge und 6 Meter in der Breite, um rangieren und die Kranstützen ausfahren zu können. Die Aufstellung erfordert ausreichend Parkraum, so dass das Lieferfahrzeug den fließenden Verkehr beim Abladen nicht behindert. Wenn letzteres nicht möglich ist, sollten Sie die Option „Einrichtung Halteverbotszone / Straßensperrung“ bei Ihrer Bestellung mit auswählen. Die Containerschränke können nur im Ladebereich des Krans, das heißt in einem Radius von 8-12 Meter vom Drehpunkt des Krans aus, ebenerdig auf der festgelegten und vorbereiteten Stellfläche abgeladen und aufgestellt werden. Ist der Radius voraussichtlich größer, sollten Sie die Option „Aufstellung mit Hubwagen oder Spezialkarre“ bei Ihrer Bestellung mit auswählen.



3. Vorbereitung der Aufstellfläche

Die Aufstellfläche soll von allen Seiten frei zugänglich sein, das heißt ohne Zäune oder Mauern, die den Zugang behindern könnten. Sie soll eine lichte Höhe von 6 Metern aufweisen, so dass der Kran manövriert werden kann. Die Stellfläche soll eben und waagrecht sein und mindestens der Größe der Grundfläche des bestellten Produktes entsprechen. Die Fläche muss tragfähig befestigt sein, wahlweise mit Platten, Verbundsteinpflaster mit verdichtetem, tragfähigem Unterbau oder durch ein Fundament. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie die Aufstellfläche bis zum Zeitpunkt der Lieferung den eben genannten Voraussetzungen anpassen.



4. Genaue Bestimmung Lieferdatum

In der Woche vor der Kalenderwoche des Liefertermins wird ein Mitarbeiter der PAUL-WOLFF-Zentrale Sie kontaktieren und mit Ihnen den Liefertag ausmachen. Wenn Sie bei Ihrer Bestellung die Option „Terminlieferung“ ausgewählt haben, teilen Sie dem Mitarbeiter bitte Ihren Wunschtermin mit. Geben Sie dem Mitarbeiter, um einen reibungslosen Ablauf der Aufstellung zu garantieren, die Kontaktdaten der Person an, die die Ware und deren Aufstellung entgegen nimmt, mit vollständigem Namen und Telefonnummer. Bitte mailen Sie an auftragszentrum@paul-wolff.com eine grobe Skizze des Aufstellortes.



5. Aufstellung am Liefertag

Am festgelegten Liefertag wird Ihr Produkt geliefert. Der liefernde PAUL-WOLFF-Mitarbeiter wird zunächst die Aufstellfläche prüfen. Anschließend wird der Schrank auf die Aufstellfläche abgeladen und die Ausrichtung des Schranks geprüft. Zu guter Letzt wird der Mitarbeiter mit Ihnen das Produkt auf Unversehrtheit und Qualität prüfen und ggf. mit Ihnen die Funktionsweise des Produkts durchgehen. Dies benötigt bei korrekter Vorbereitung der Stellfläche maximal 20 Minuten.



Termin verpasst / Aufstellung nicht möglich

Kann die Ware nicht gemäß unseren Lieferbedingungen aufgestellt werden, weil Sie oder die bestimmte Kontaktperson nicht anwesend oder erreichbar ist, oder die Aufstellfläche uneben ist, muss die Ware ggf. kostenpflichtig zurückgenommen werden.



Noch Unklarheiten oder Fragen? Gerne können Sie uns kontaktieren. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.